Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Blog

Die Mobile Offene Werkstatt kommt!

Mobile Offene Werkstatt

Die Mobile Offene Werkstatt informiert gezielt über die Bedeutung offener, freier Standards. Mit Vorträgen und Demonstrationen zu additiver Fertigung vom 3D-Scan bis zum -Druck und zu Konzeption und Nutzung digitaler Assistenzsysteme.

eStandards gehören zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung im Mittelstand. Doch wie erreicht man Unternehmer und Entscheider, denen man die Bedeutung eines so abstrakten Begriffes vor Augen führen will?  Am besten im persönlichen Gespräch über Einsatzmöglichkeiten, am besten anhand von Demonstratoren. Genau das geht mit der Mobilen Offenen Werkstatt – bundesweit.

Das Konzept ist naheliegend: Zeit ist ein kostbares Gut, gerade für mittelständische Unternehmer. Wer mehr als eine Autostunde für die Anreise einplanen muss, überlegt es sich gut, ob er für eine Informationsveranstaltung seinen Schreibtisch verlässt. Mit der Mobilen Offenen Werkstatt wird dieses Problem auf einfache Weise gelöst: Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards erläutern Demonstratoren zur additiven Fertigung und digitalen Assistenzsystemen an jedem Ort in Deutschland.

Jetzt schon vormerken: die aktuellen Termine bis November 2021

Über Details informieren Sie zu gegebener Zeit die Veröffentlichungen der jeweiligen Veranstalter. Weitere Termine sind in Vorbereitung.

  • 28.10.2021   Freiburg, Veranstalter: Digihub Südbaden
  • 17.11.2021   Rostock, Veranstalter: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
  • 23.11.2021   Regensburg, Veranstalter: IHK Regensburg
  • 29.11.2021   Saarbrücken, Veranstalter: Handwerkskammer des Saarlandes

Autoren: Ulrich Hardt, Lisa-Marie Metz

Bildquelle: Nico Piepenstock

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi