Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung | Online | 17.05.2021, 15:00-16:45

InnovationsWerkstatt: ein Anwender- und Transferworkshop

InnovationsWerkstatt: ein Anwender- und Transferworkshop

Das dritte Online-Netzwerktreffen befasst sich mit Erfahrungen mit Assistenz-Systemen, Robotik und Kollaborativen Robotern.

In Handwerk und Industrie steigt seit Jahren der Einsatz digitaler Systeme. Nicht immer stellen sich Anschaffungen dabei als wirtschaftlich heraus, und manchmal sind hohe Anpassungskosten notwendig. Die einzelnen digitalen Inseln kommunizieren nicht wie gewünscht, Fragen zu Datenschutz, Ausfall, Haftungsfragen u. v. m. müssen geklärt werden.

In der Online-Veranstaltungs-Reihe werden Systeme und Lösungen vorgeführt, die zu einem schnellen, durchgängigen und störungsfreien Material- und Informationsfluss führen können, um damit eine möglichst geringe Durchlaufzeit über die gesamte Wertschöpfungskette zu erreichen. Die Veranstaltungsreihe wurde am 19. Februar gemeinsam mit münsterLAND.digital und dem FabLab Lengerich sowie in Partnerschaft mit der Mobilen Werkstatt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards, der Wirtschafts- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt mbH) und von der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) IdeenNetz-Werk.net organisiert. Sie findet aufgrund der pandemischen Situation online mit Live-Übertragungen aus der Mobilen Werkstatt in Hagen und ortsungebunden statt. Hybride Veranstaltungsformate werden wir ermöglichen, sobald das in der Corona-Pandemie realisierbar ist.

Vernetzte Systeme tragen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen bei

Im dritten Online-Netzwerktreffen widmen wir uns den digitalen Anwendungsfeldern in der Mensch-Maschine-Kollaboration. Nach zwei Impulsvorträgen werden die Teilnehmer in Breakout-Sessions die Themenfelder „Technik" und „Mensch & Arbeit" vertiefen.

Die Live-Übertragungen werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm:

Ab 14:45 Uhr
Systemtest, Systemeinführung der Teilnehmer:innen

15:00 Uhr
Begrüßung, inhaltliche Einführung in die Veranstaltung
Hans-Rüdiger Munzke, Arbeitsgemeinschaft IdeenNetz-Werk.net

15:05 Uhr
Impulsvortrag und Live-Übertragung aus der Mobilen Werkstatt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards mit Einblicken zu Beispielen guter Praxis in „MRK: Mensch-Maschine-Kollaboration – Kompaktwissen digital“
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

15:25 Uhr
Virtuelle Einteilung der Teilnehmenden in Kleingruppen zur Bearbeitung von vier Schwerpunkt-Themen in einer „Breakout Session“ und Einführung in die Handhabung der Breakout Session
Hans-Rüdiger Munzke, Arbeitsgemeinschaft IdeenNetz-Werk.net
Ansgar Rahmacher, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

15:30 Uhr
Parallele Breakout-Sessions

  • Technik
  • Mensch & Arbeit

15:55 Uhr
Kurzberichte in der Hauptsession aus den Breakout-Sessions

16:15 Uhr
Offener Ausklang und Abschluss der Veranstaltung
Feedback der Teilnehmenden
Abstimmungen für Folgetermine zu Themenwünschen, Termin und Gastgeber

16:20 Uhr
Diskussion und zwangloser Meinungsaustausch

16:45 Uhr Ende der Live-Übertragung

 

Sie erhalten ca. 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail Ihre Teilnehmerinformationen zum Einwahlverfahren.

Jetzt bis zum 13. Mai anmelden!

 

Copyright: Gerd Altmanns/pixabay

Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi