Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Exkursion / Unternehmensbesuch | Halver |

Umfassende, standardisierte Prozessanalyse als Basis für das vernetzte Unternehmen

Umfassende, standardisierte Prozessanalyse als Basis für das vernetzte Unternehmen

Erleben Sie bei diesem Unternehmensbesuch wie ein mittelständischer Hersteller von Aluminium-Kühlkörpern die vernetzte Produktion strategisch plant.

Digitalisierung im Mittelstand ist ein strategisches Thema, das von Anfang an umfassend betrachtet und geplant werden muss.

Die Alutronic Kühlkörper GmbH & Co. KG ist Spezialist für die Bauteileentwärmung; das Bearbeiten und Eloxieren von Aluminium ist die Kernkompetenz des Unternehmens. Zur Erstellung eines Pflichtenheftes für ein komplett neues ERP-System haben die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zunächst alle Prozesse im Unternehmen standardisiert visualisiert und analysiert. Das neue System soll einen reibungslosen Datenfluss zwischen ERP-System, Dokumentenmanagement, CNC-Programmierung und Logistik mit durchgängig offenen Schnittstellen ermöglichen.

So soll die Fertigung maßgerechter Kühlkörper aus über 250 Standard- und kundenspezifischen Aluminiumprofilen effizienter und kostengünstiger werden. Welche Standardmethoden und Instrumente werden sinnvollerweise verwendet, um Prozesse zu erheben und zu beschreiben? Und wie bleibt das Wissen im Unternehmen und wird aktuell gehalten?

 

Programm:

14.30 Uhr   Get-together

15.00 Uhr    Begrüßung Marcus Opitz, Leiter Technischer Vertrieb, Alutronic Kühlkörper GmbH & Co. KG und Ulrich Hardt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

15.15 Uhr   Betriebsführung

16.00 Uhr    Praxisbeispiel Alutronic: Prozessanalyse und vernetzte Produktionsplanung mit eStandards

16.45 Uhr   Das Kompetenzzentrum eStandards: Konzept und Demonstratoren

17.00 Uhr   Diskussion und zwangloser Meinungsaustausch

17.30 Uhr   Ende der Veranstaltung

Wann

23. Oktober 2018, 14:30-17:30 Uhr

Wo

Alutronic GmbH & Co. KG.
Auf der Löbke 9-11
58553 Halver

Die Teilnahme am Unternehmensbesuch ist kostenfrei. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 30 Personen. Daher bitte wir Sie um Anmeldung bis zum 19. Oktober 2018.

Hinweis

Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Social Media-Kanäle und Printmedien angefertigt.
Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden.
Beim Betreten der Veranstaltungsräume werden die anwesenden Personen gefragt, ob Sie im Falle einer Abbildung ihrer Person in die unentgeltliche Veröffentlichung einwilligen.
Personen, die die Einwilligung nicht erteilen, werden entsprechend kenntlich gemacht, um eine versehentliche Abbildung zu vermeiden, bzw. diese in Film- und Fotomaterial unkenntlich zu machen.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Programmänderungen und die Absage der Veranstaltung aus dringlichem Anlass behält sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards vor.

Bildquelle: Alutronic GmbH & Co. KG.

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi