Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Webinar / Live-Übertragung | Online | 17.09.2019, 15:00-16:00

Lässt sich Veränderung eigentlich managen?

Veränderungen zu managen hat für viele Führungskräfte oberste Priorität – das gilt umso mehr in Zeiten der Digitalisierung. Doch das Managen will nicht immer gelingen. Oft sind sie enttäuscht und frustriert, weil gewünschte Veränderungen nicht gelingen, weil es eben nicht reicht nur „richtig“ zu managen.

Dieser Führungsstil wird gespeist von der Idee, dass mit den richtigen Maßnahmen die gewünschten Veränderungen gelingen – nur Unternehmen funktionieren anders. Unternehmen bilden sich als komplexe soziale Systeme mit unzähligen Kommunikationsbeziehungen, kontinuierlich in jedem Moment neu. Unternehmen verändern sich in jeder Sekunde … nur möglicherweise genau nicht in die gewünschte Richtung.

Prof. Krieger wird Ihnen in diesem Webinar konkret umsetzbare Werkzeuge vorstellen, wie Veränderung gelingen kann. Im Fokus steht dabei die Kommunikationskultur der Unternehmen – also wie und wie nicht, was und was nicht, warum und warum nicht, wann und wann nicht, wo und wo nicht, mit wem und mit wem nicht kommuniziert wird. Um hierauf Antworten zu finden, erklärt ihnen das Webinar zirkuläre und hypothetische Fragen, Skalierungsfragen, paradoxe und lösungsorientierte Fragen sowie die wunderbare Wunderfrage.

Sie werden nach dem Webinar ihre eigene Unternehmenskommunikation besser verstehen und Sie werden neues Handwerkszeug im persönlichen Werkzeugkoffer haben, um Kommunikationsbremsen lösen zu können, und damit den besten Startpunkt erreichen, um Veränderungen gelingen zu lassen.

Prof. Krieger ist systemischer Organisationsberater und ist für das Kompetenzzentrum Kommunikation in der Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten tätig.

Die Teilnahme ist kostenfrei (maximal 22 Anmeldungen).

Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Webinars Ihre Einwahlinformationen sowie ergänzende technische Informationen. Um teilzunehmen, ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig.

zurück zur Übersicht

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi