Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Digitalisierung mit offenen Standards in Produktion und Handwerk
Offene Werkstatt Hagen

Digitalisierung mit offenen Standards in Produktion und Handwerk

Sie möchten digitale Insellösungen zukunftsfähig vernetzen und Daten sicher austauschen? Erproben Sie mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards freie, offene Standards für mittelständische Produktions- und Handwerkbetriebe. Wo? In der Offenen Werkstatt Hagen.

Termine der Offenen Werkstatt Hagen

eDemonstrationen jetzt online: 3D-Anwendungen und Augmented Reality in der Produktion

Datum: 02.06.2020, 16:00-17:30
Art: Webinar / Live-Übertragung
Ausprobieren und Umsetzen: Die Bedeutung Offener Standards erkennt man am besten am praktischen Beispiel. Vom 3D-Scan über die digitale Bearbeitung und den 3D-Druck bis zu digitalen Assistenzsystemen: In der Offenen Werkstatt Hagen stellen wir anhand einer kleinen Fertigungslinie vor, worauf es ankommt – jetzt in einer virtuellen Konferenzumgebung.
mehr

Die zukünftige Rolle von KI und BigData am Beispiel Automotive

Datum: 09.06.2020, 16:00-18:30
Art: Webinar / Live-Übertragung
Die Dortmunder Mathematikerin behandelt in ihrem Workshopbeitrag die alltäglichen Herausforderungen, plausible und valide Datenmodelle realer Produktions- und Logistikprozesse zu erstellen und angemessen statistisch zu interpretieren. Standards der Statistik und empirischer Methoden werden behandelt.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Austausch sensibler Daten zwischen Maschinen und Systemen"

Datum: 16.06.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

eDemonstrationen jetzt online: 3D-Anwendungen und Augmented Reality in der Produktion

Datum: 16.06.2020, 16:00-17:30
Art: Webinar / Live-Übertragung
Ausprobieren und Umsetzen: Die Bedeutung Offener Standards erkennt man am besten am praktischen Beispiel. Vom 3D-Scan über die digitale Bearbeitung und den 3D-Druck bis zu digitalen Assistenzsystemen: In der Offenen Werkstatt Hagen stellen wir anhand einer kleinen Fertigungslinie vor, worauf es ankommt – jetzt in einer virtuellen Konferenzumgebung.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Die Verbindung von Produktionssteuerung und Materialwirtschaft"

Datum: 23.06.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

Tools für mehr Interaktion in virtuellen Workshops

Datum: 25.06.2020, 16:00-18:30
Art: Webinar / Live-Übertragung
Das virtuelle Laborgespräch: OpenSource versus properitäre Lösungen
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Austausch sensibler Daten zwischen Maschinen und Systemen"

Datum: 30.06.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

eDemonstrationen jetzt online: 3D-Anwendungen und Augmented Reality in der Produktion

Datum: 30.06.2020, 16:00-17:30
Art: Webinar / Live-Übertragung
Ausprobieren und Umsetzen: Die Bedeutung Offener Standards erkennt man am besten am praktischen Beispiel. Vom 3D-Scan über die digitale Bearbeitung und den 3D-Druck bis zu digitalen Assistenzsystemen: In der Offenen Werkstatt Hagen stellen wir anhand einer kleinen Fertigungslinie vor, worauf es ankommt – jetzt in einer virtuellen Konferenzumgebung.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Die Verbindung von Produktionssteuerung und Materialwirtschaft"

Datum: 07.07.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Austausch sensibler Daten zwischen Maschinen und Systemen"

Datum: 14.07.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

21NOW: Ideen und Lösungen für Smart Cities

Datum: 15.07.2020, 09:30-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
Smart Cities brauchen sowohl Visionen als auch konkrete, erlebbare und nutzenbringende Lösungen. Die Stadt der Zukunft braucht eine Strategie, die weit über das Digitale hinausgeht.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Die Verbindung von Produktionssteuerung und Materialwirtschaft"

Datum: 21.07.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Die Verbindung von Produktionssteuerung und Materialwirtschaft"

Datum: 28.07.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

Unternehmer-Fokusgruppe "Austausch sensibler Daten zwischen Maschinen und Systemen"

Datum: 28.07.2020, 14:00-17:00
Art: Webinar / Live-Übertragung
In unseren Unternehmer-Fokusgruppen sprechen Vertreter von jeweils sechs bis zehn Unternehmen in regelmäßigen Gesprächsrunden im Juni und Juli über ihre Erfahrungen und Pläne. Themen sind die zentralen Innovationsfelder der vernetzten Produktion und Logistik.
mehr

Ausprobieren und umsetzen: So geht Digitalisierung mit offenen, freien Standards

Die Vorteile der Vernetzung von Produktion, Materialbeschaffung, Logistik und des zwischenbetrieblichen Datenaustauschs können Unternehmer leicht nachvollziehen. Wie aber gewinnt man Investitions- und Planungssicherheit? Wie behält man die Hoheit über Daten und Prozesse? Und welche Rolle spielen Standards für Datenaustausch und Prozessintegration? Welche Digitalisierungsmaßnahmen sind für das eigene Unternehmen sinnvoll? Wo fängt man am besten an? In der Offenen Werkstatt Hagen geben wir Antworten auf diese Fragen und bieten die Möglichkeit, digitale, standardbasierte Technologien vor Ort auszuprobieren. Sehen Sie hierzu auch unseren Film.

Unser Angebot für mittelständische Unternehmen in der Offenen Werkstatt Hagen:

  • Informieren Sie sich praxisnah über freie, offene Schnittstellen für die Digitalisierung und vermeiden Sie so mögliche Kostenfallen und Abhängigkeiten.
  • Probieren Sie digitale Technik anhand konkreter Anwendungsmöglichkeiten aus, am Beispiel der additiven Fertigung, von Virtual-Reality-, Augmented-Reality-Anwendungen (VR, AR) und Smart-Building-Installationen.  
  • Entwickeln Sie mit anderen Entscheidern zukunftssichere Digitalisierungsmaßnahmen und setzen Sie neue Standards für Ihr Unternehmen nachhaltig um.


Hier finden Sie die Offene Werkstatt Hagen:

c/o Campus der FernUniversität in Hagen
Universitätsstraße 21, 58097 Hagen
Gebäude 8 (ehem. AVZ), Raum BU 18/19
Empfohlene Parkplatzbereiche 7 bis 9

Postadresse:
HAGENagentur GmbH
Postfach 38 26
58038 Hagen 
 

Sie haben Fragen zu Themen, Angeboten oder konkreten Digitalisierungs-Projekten, die Sie mit uns in der Offenen Werkstatt Hagen umsetzen möchten? Sprechen Sie mich an!

Ansprechpartner
Jörg Siegmann
Projektleiter Hagen für produzierendes Gewerbe und Handwerk, mobile & virtuelle offene Werkstatt
+49 2331 8099 941 
E-Mail

Offene Werkstatt Hagen: Digitalisierung mit offenen Standards in Produktion und Handwerk

Die Projektpartner im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Wir unterstützen Sie bei Ihren Digitalisierungsvorhaben:

GS1 Germany GmbH in Köln
HAGENagentur
Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production CSCP
Fraunhofer FIT in Sankt Augustin
Fraunhofer IMW in Leipzig

So erreichen Sie uns im Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum eStandards:

KONTAKT:

Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

E-Mail

KONTAKT:

Mittelstand 4.0-
Kompetenzzentrum eStandards
Geschäftsstelle
Maarweg 133
50825 Köln

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi