Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Veranstaltung / Konferenz | Hagen | 13.02.2019, 16:00-18:30

Werkstattgespräch: Qualitätsmanagement und eStandards

Werkstattsgespräch in der Offenen Werkstatt Hagen

Wie profitieren Qualitätsbeauftragte und Auditoren von der Digitalisierung? Wie helfen Qualitätsstandards, Effizienz zu erhöhen und Fehler zu reduzieren? Demonstrationen und Talk mit Abdullah Gercek und Ulla Reichberg.

Normen und Standards im Qualitätsmanagement legen bestimmte Kriterien für Produkte, Unternehmensprozesse, Umweltschutz und anderes mehr fest. Wie können Qualitätsmanagementtools helfen, standardisierte Prozesse zu gestalten, die an den Bedürfnissen und Anforderungen des mittelständischen Unternehmens ausgerichtet sind? Was gilt es bei Open-Source-Tools und proprietären Tools zu beachten?

Abdullah Gercek, pcm GmbH, zeigt auf, welche Möglichkeiten und Vorteile Unternehmen von einem digitalen Wissens- und Qualitätsmanagement haben, das über Standard-Schnittstellen Informationen aus allen eingesetzten strategischen Softwarelösungen verknüpft.

Impulsvortrag: „Anforderungen aus Sicht des Mittelstands“
Ulla Reichberg, in line consult

Die Veranstaltung richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte und Auditoren aus dem verarbeitenden Gewerbe und dem technologieorientierten Handwerk. Die Teilnehmer/innen benötigen keine Vorkenntnisse. Auf Fachsprache wird weitestgehend verzichtet; Fachbegriffe werden anwenderfreundlich erläutert.

Moderation:
Martin Hilbig, Unternehmensberater, ehem. Vorstand thyssenkrupp Industrial Solutions

zurück zur Übersicht