Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Veranstaltung / Konferenz | Iserlohn |

Digital ist nicht gleich digital: Standards als Treiber der Unternehmensentwicklung

Roboterarm mit M4KS-Bleistift

Standards verändern Branchen, Unternehmen und Märkte, und das nicht erst im Zeitalter der Digitalisierung. Standards sind Alltag: Wie Steckdosen, Büro-Ordner und Papierformate oder Euro-Paletten aussehen, ist kein Zufall. Über die Entwicklung von Normen, ihre Bedeutung für Unternehmensstrategien und über Einsatzmöglichkeiten freier, offener Standards berichten zwei Experten.

Dirk Wiegand ist Geschäftsführer der SASE gGmbH in Iserlohn. Er ist Technikhistoriker und hat über die Geschichte der Standards promoviert. In seinem Kurzvortrag schlägt er die Brücke von der historischen Entwicklung bis zum Nutzen von Standards in der modernen Entsorgungswirtschaft.

Martin Hölscher ist Geschäftsführer der Klöpper Elektrotechnik GmbH & Co. KG und der H&S Hard- & Software Technologie GmbH & Co. KG; beide Firmen gehören zur Dortmunder Beimdick- Gruppe. Er ist außerdem Geschäftsführer des VDE Rhein-Ruhr.

Er berichtet sowohl über den Einfluss von VDE-Normen auf das tägliche Geschäft, Produkte und Dienstleistungen der Beimdick-Gruppe, als auch über digitale Aktivitäten im Unternehmen. So beteiligen sich die Unternehmen der Beimdick Gruppe an dem Projekt “DINE NRW: Digitale Netzwerker/-innen Östliches Ruhrgebiet – Lösungen für die Personalentwicklung“. Im Unternehmen selbst nutzt man freie, offene Standards und hat sich beispielsweise für ein ERP-System auf Open-Source-Basis entschieden.

Programm:

13:30 Get-together

14:00 Begrüßung und Einführung

  • Dirk Wiegand, SASE gGmbH
  • Erich Behrendt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

14:20 Präsentation der SASE gGmbH

  • Dirk Wiegand

14:40 Präsentation der Beimdick-Gruppe

  • Martin Hölscher

15:00 Dirk Wiegand und Martin Hölscher im Gespräch mit Erich Behrendt zum Thema „Standards in der Unternehmensentwicklung“.

15:45 Diskussion

16:15 Ende der Veranstaltung

Im Anschluss Gelegenheit zum Rundgang durch die SASE-Ausstellung "Konzepte zur Kreislaufwirtschaft für Produktions-, Handwerks- und Handelsunternehmen"

Jetzt bis zum 21.11.2019 zur kostenlosen Veranstaltung "Digital ist nicht gleich digital: Standards als Treiber der Unternehmensentwicklung" anmelden!

Hinweis

Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Social Media-Kanäle und Printmedien angefertigt.
Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden.
Beim Betreten der Veranstaltungsräume werden die anwesenden Personen gefragt, ob Sie im Falle einer Abbildung ihrer Person in die unentgeltliche Veröffentlichung einwilligen.
Personen, die die Einwilligung nicht erteilen, werden entsprechend kenntlich gemacht, um eine versehentliche Abbildung zu vermeiden, bzw. diese in Film- und Fotomaterial unkenntlich zu machen.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Programmänderungen und die Absage der Veranstaltung aus dringlichem Anlass behält sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards vor.

Copyright: Volker Wiciok

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi