Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung | Online |

SmartSolutions: Zwei neue Smart-Data-Tools werden vorgestellt

SmartSolutions: Zwei neue Smart-Data-Tools werden vorgestellt

Die KI-Toolbox und das Datenlabor „Zirkuläre Wirtschaft"

Prof. Dr. Peter Vieregge ist der Smart-Data-Experte im Kompetenzzentrum eStandards. Er hat zwei neue Tools entwickelt, die wir in einem Online-Meeting mit Zoom vorstellen.

Die KI-Toolbox ist ein Wissenssystem, mit dem man Zusammenhänge mit einem frei wählbaren Thema, z. B. „Mittelstand", und dem Thema „Künstliche Intelligenz“ recherchieren kann. Es greift zurück auf die wichtigsten KI-Plattformen in Deutschland und wird ständig erweitert.

Im Datenlabor „eStandards für die zirkuläre Wertschöpfung“ werden automatisierte Trend- und Marktdatenroboter getestet.
Dabei geht es um

  • das Monitoring von Marktbewegungen zum Thema „Verpackungen“ und um
  • standardisierte Auswertungswerkzeuge, die z. B. Influencer oder semantische Zusammenhänge aufzeigen.

Interessierte Fach- und Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen sind herzlich eingeladen, sich beim Meeting aus der Reihe „SmartSolutions“ über die Einsatzmöglichkeiten beider Systeme zu informieren und mit Prof. Dr. Vieregge zu diskutieren.

Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag mit Ihnen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur virtuellen Konferenzumgebung Zoom mit Ihrer Anmeldebestätigung per E-Mail. Bei technischen Problemen mit Zoom steht Ihnen unsere Hotline ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung: 02331 - 8099960.

 

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Copyright: Gerd Altmann/Pixabay 

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi