Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung |

Wie Sie die Qualität Ihrer Prozessdaten erhöhen können

Wie Sie die Qualität Ihrer Prozessdaten erhöhen können

Live-Übertragung zu Prozessdaten aus dem Testlabor des Mess- und Prüftechnikherstellers ORONTEC

Virtuelle Veranstaltung bei ORONTEC

Mit seiner Gründung 2014 ist das Unternehmen ORONTEC angetreten, Kunden in der Lack- und Farbherstellung und in der Automobilindustrie mit einer intelligenten Kombination von Messtechnik, Software und Prozessoptimierung zu unterstützen. Bereits im Januar 2019 waren wir schon einmal zu Gast, um uns das Unternehmenskonzept vorstellen zu lassen. Bei einer virtuellen Follow-up-Veranstaltung wird uns der geschäftsführende Gesellschafter, Ralph Jan Wörheide über die aktuelle Situation und den Stand der Technik informieren.

„Es kann nicht sein, dass hochqualifizierte Mitarbeiter auf Blechen herumkratzen, um Korrosionsbeständigkeit zu prüfen.“ – Ralph Jan Wörheide

Automatisierte Prüfverfahren sind ein erster Schritt zur schnellen Erhebung valider Daten. Eine standardisierte Datenstruktur und der Einsatz offener Schnittstellen sorgen jedoch erst dafür, dass diese auch universell und langfristig brauchbar sind. Viele Unternehmen leiden darunter, dass ihre großen Datenbestände nicht verwendbar sind, weil sie nicht stringent gepflegt wurden. Das ist vor allem dann fatal, wenn z.B. wegen extremer Rohstoffknappheit bei der Lackherstellung Rezepturen verändert werden müssen, aber die Daten ihrer ursprünglichen Entstehung nicht mehr nachvollzogen werden können.

Technische und administrative Prozesse automatisieren

Wenn es jedoch gelingt, technische und administrative Prozesse mit digitaler Technik durchgängig zu automatisieren und in einem Digitalen Zwilling abzubilden, d.h.

  • Daten auszulesen, statt sie manuell zu erfassen,
  • Daten automatisiert zu prüfen,
  • geprüfte Daten automatisch ins System einzuspielen,

ergeben sich erhebliche Vorteile in der Verfügbarkeit und Validität, in der Geschwindigkeit und Fehlerfreiheit der Prozesse – und nicht zuletzt in der Motivation der Mitarbeitenden, die von Routineaufgaben entlastet werden.

Agenda

16:00 Uhr 
Begrüßung und Einführung
Ulrich Hardt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

16:10 Uhr 
Live-Übertragung aus dem Testlabor der ORONTEC GmbH & Co. KG
Ralph Jan Wörheide, ORONTEC
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

17:00 Uhr 
Diskussion, Zusammenfassung und Ausblick
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

17:20 Uhr 
Das Kompetenzzentrum eStandards: Informationen für mittelständische Unternehmen zur Digitalisierung mit Standards
Ulrich Hardt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

17:30 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Wo

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur virtuellen Konferenzumgebung Zoom per E-Mail.

Technik & Anmeldung

Bei technischen Problemen mit Zoom steht Ihnen unsere Hotline ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung: +49 2331 - 8099960.


Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Copyright: ORONTEC GmbH & Co. KG

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi