Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung | Online |

Mehr Geld verdienen: Engpassorientierte Fertigungssteuerung

Schraube Schriever

Virtueller Unternehmertreff, live aus den Geschäftsräumen der Hans Schriever GmbH & Co. KG, Lüdenscheid.

Traditionelle Effizienztheorien sind häufig nur auf Maximierung der Produktionsleistung ausgerichtet, mit dem Ziel, Stückpreise zu senken. Die TOC (Theory of Constraints, dtsch. Engpasstheorie) dagegen fokussiert die Effektivität des Gesamtunternehmens mit dem eindeutigen Ziel, Gewinn zu maximieren. Die Hans Schriever GmbH & Co. KG hat die TOC-Philosophie in ihrer Schraubenproduktion erfolgreich umgesetzt. Geschäftsführer Jan Schriever: „Die Engpasstheorie beschreibt Produktionsmanagement durch permanente Engpass-Identifizierung und -Beseitigung. In der Praxis gibt es mehrere Arten von Engpässen. Um sicherzustellen, dass diese richtig erkannt werden, ist es notwendig, ein Kennzahlensystem aufzubauen. Die Kennzahlen für Durchsatz (DB1), Bestände und Betriebskosten werden permanent überwacht. Aus Ihnen leiten sich strategische Handlungsoptionen ab. Die Produktivität der Engpässe ist mit den drei Kennzahlen so verknüpft, dass bei Schwankungen in der Produktion die Auswirkungen auf die G&V sofort ersichtlich werden.“

Die TOC auch im Vertrieb

Jan Schriever weiter: „Interessant ist, dass die Engpasstheorie auch im Vertrieb verwendet werden kann“. Hierbei werden neben der Engpassbetrachtung im Vertriebsprozess (bspw. ein Engpass im Vertriebskanal "Messen") auch die möglichen Engpässe in der gesamten Unternehmensstrategie mit beleuchtet.

Beim virtuellen Unternehmertreff wird Jan Schriever über den Nutzen von TOC in Produktion und Vertrieb berichten. Sie sind herzlich eingeladen, aktuelle Informationen online live zu verfolgen und sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen. 

Programm

14.00 Begrüßung und Einführung
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Jan Schriever, geschäftsführender Gesellschafter, Hans Schriever GmbH & Co. KG 

14.15 Vortrag, Teil 1: Die Nutzung von TOC in der Produktion 

14.40 Virtueller Rundgang: Vorstellung der Produktion 

14.50 Vortrag, Teil 2: Die Nutzung von TOC im Vertrieb

15.10 Standards fördern Innovation und Wachstum 
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

15.25 Diskussion 

15.45 Zusammenfassung und Ausblick

Verfolgen Sie die Vorträge und den Betriebsrundgang live an PC oder Tablet und diskutieren Sie mit den Referenten! Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 18. Februar an steinkompetenzzentrum-estandards.digital. Ihre persönlichen Zugangsdaten zu dieser virtuellen Veranstaltung erhalten Sie am 21.2..

Copyright: Hans Schriever GmbH & Co. KG

Mehr Geld verdienen: Engpassorientierte Fertigungssteuerung

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi