Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung |

Virtueller Unternehmertreff: CNC-Programmiertechnologie und Lagersystem bei hp-Polytechnik

Virtueller Unternehmertreff: CNC-Programmiertechnologie und Lagersystem bei hp-Polytechnik

Die Einbindung proprietärer Systeme in die Unternehmens-IT kann im Einzelfall sinnvoll sein, trotz vieler Argumente, die eigentlich dagegensprechen. Warum man sich bei hp-Polytechnik in Iserlohn dafür entschieden hat, und wie neue Lösungen integriert wurden, erfahren Sie im virtuellen Unternehmertreff aus der Reihe „Digital ist nicht gleich digital“.

Neue CNC-Programmiertechnologie

Ein neues System zur Prozesssteuerung soll Auftragsabläufe und Prozesszeiten optimieren und die Verschachtelungen verbessern, sagt der verantwortliche Geschäftsführer Dominic Rose: "Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen eine Übersicht von Aufträgen des gleichen Materials und können diese gruppieren. Mit einer Auswertung im ERP-System haben wir zudem eine Vorausschaufunktion eingeführt. Dadurch können vor allem kleine Serien optimiert werden." 

Lagersystem mit RFID-Technik

Ein neues Lagersystem arbeitet mit RFID-Technologie und bietet ebenfalls eine Anbindung an das ERP-System. Dominic Rose: "So können wir jederzeit im Büro sehen, welches Material mit welchen Restblechen im Betrieb liegt. Reste werden so zuerst verarbeitet, falls dies möglich ist. Mittels RFID-Technologie tracken wir den Lagerplatz. Das ist in einem so genannten chaotischen Lagersystem wichtig."

 

Agenda

Begrüßung
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Dominic Rose, Geschäftsführer, hp-Polytechnik GmbH & Co. KG

Unternehmensvorstellung
Dominic Rose, Geschäftsführer, hp-Polytechnik GmbH & Co. KG

Neue Technik bei hp-Polytechnik: Die Entscheidung für proprietäre Lösungen und ihre Vernetzung im Betrieb
Dominic Rose, Geschäftsführer, hp-Polytechnik GmbH & Co. KG

Das Kompetenzzentrum eStandards: Konzept, Leistungen und Angebote
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der mittelständischen produzierenden Industrie, die sich über digital gestützte Prozesse und Lagertechnik sowie Schnittstellenthemen informieren möchten und bereits fundierte Vorkenntnisse über betriebliche Abläufe haben. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Technik & Anmeldung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur virtuellen Konferenzumgebung Zoom einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail. Bei technischen Problemen mit Zoom steht Ihnen unsere Hotline ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung: 02331 - 8099960.


Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Anstehende Termine:

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi