Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung | Online | 10.03.2021, 15:00-16:00

Fokus Circular Economy – Mit Normen und Standards hoch hinaus!

Fokus Circular Economy – Mit Normen und Standards hoch hinaus!

Circular Economy ist nicht „nur“ eine verschärfte Form von Recycling, sondern kündigt völlig neue Wertschöpfungsketten an. Die systematische Wiederverwertung und Reparierbarkeit von Produkten betrifft alle Branchen und wird Herkömmliches auf den Prüfstand stellen. Umso wichtiger ist es für Sie zu erfahren, nach welchen Regeln Circular Economy funktioniert und wie Sie diese mitgestalten können.

Circular Economy ist ein ganzheitlicher Ansatz, um Produkte während ihrer gesamten Lebensdauer in einem Kreislauf zu halten, und zwar über alle Branchen hinweg, wie zum Beispiel Textil, Bau, Verpackung Lebensmittel und viele andere. Damit dieses Prinzip funktioniert, müssen Normen und Standards definiert werden, die den Kreislauf ermöglichen.

In diesem kostenfreien Workshop erfahren Sie, welche Initiativen zu Circular Economy gestartet werden und wie KMU mitmachen können.

 

Themenschwerpunkte:

  • Der „Green Deal“ und seine Auswirkungen auf die Wertschöpfungsketten
  • Neue Geschäftsmodelle – welche Chancen ergeben sich für den Mittelstand?
  • Finanzierungsmöglichkeiten für die Mitarbeit in der Normung und Standardisierung

 

Referenten:

Benjamin Hein, Geschäftsfeldentwickler Circular Economy, DIN

Alexandra Horn, Leiterin KMU und Verbandskooperationen, DIN

 

Wo:

Nach Ihrer Anmeldung zum Online-Seminar erhalten Sie von uns zwei Werktage vor der Veranstaltung die Einwahldaten zugesendet.

 

Ansprechpartner:

Sollten Sie technische Fragen und/oder Fragen zur Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an:

Theresa Taller
Mail oder telefonisch unter +49 221 94714168.

Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi