Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Veranstaltung / Konferenz | Hagen | 02.06.2020, 16:00-17:30

eDemonstrationen: Warum Standards so wichtig sind

VR-Power

Standards definieren Formate und Regeln für den Austausch digitaler Daten und Informationen. In der Offenen Werkstatt Hagen zeigen wir ganz konkret, was das für Produktion, Smart Building und sichere Datenübertragung bedeutet.

Elektronische Standards (eStandards) kommen bei der digitalen Vernetzung von Geschäftsprozessen zum Einsatz. Dabei sind sie die „Dolmetscher“ an den Schnittstellen zwischen verschiedenen Systemen sowie Systemen und Akteuren. Außerdem sorgen sie für einen reibungslosen Datenaustausch im und zwischen Unternehmen.

Die Chancen, die sich für den Mittelstand durch die Digitalisierung mit eStandards ergeben, betreffen praktisch jedes denkbare Geschäftsfeld. In der Offenen Werkstatt Hagen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards demonstrieren wir dies beipielhaft anhand der Themenfelder

  • additive Fertigung mit 3D-Technik (Stichwort: "Losgröße 1")
  • digitale Assistenzsysteme mit VR- und AR-Technologie (Stichwort: "Fachkräftemangel")
  • Vernetzung unterschiedlicher Systeme mit einer zentralen Steuerung (Stichwort: "Smart Building")
  • schnelle, sichere und validierte Datenübermittlung (Stichwort: "Blockchain")

Das sind die Termine fürs 1. Halbjahr 2020:

  • 14.01.20
  • 28.01.20 
  • 04.02.20  
  • 25.02.20
  • 03.03.20   
  • 17.03.20  
  • 07.04.20   
  • 21.04.20
  • 05.05.20  
  • 19.05.20
  • 02.06.20   
  • 16.06.20  

jeweils von 16.00 bis 17.30 Uhr. Jetzt Plätze sichern und bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin anmelden!

Copyright: Birgit Andrich

Weitere Termine:

Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi