Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Roadshow Mobile Offene Werkstatt | Billerbeck |

Diakonie und Digitalisierung

60 Führungskräfte des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen diskutieren den Einfluss der Digitalisierung auf ihre Tätigkeitsfelder

Die jährliche Klausurtagung der Leitungskräfte des Diakonischen Werkes widmet sich 2019 in Billerbeck bei Münster einen Tag lang dem Thema"Digitalisierung". Ein wesentliches Ziel dabei ist es, die Mitarbeitenden an das Themenfeld heranzuführen; ein Großteil von ihnen hatte bisher keinerlei Berührungspunkte mit digitalen Technologien.

Im Rahmen eines "digitalen Buffets" sollen die Mitarbeiter*innen ungezwungen erste praktische Erfahrungen sammeln. Das Fraunhofer Institut für angewandte Informationstechnik (FIT) in Sankt Augustin, die TU Dortmund und die Bergische Universität Wuppertal präsentieren dazu Anwendungen aus der Robotik; die Mobile Offene Werkstatt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards zeigt 3D-Technologie und digitale Assistenzsysteme mit Augmented- und Virtual Reality.

Die Demonstratoren der Mobilen Offenen Werkstatt stehen Unternehmen, Netzwerken und Verbänden deutschlandweit kostenfrei zur Verfügung. Möchten Sie mehr darüber wissen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu Lisa-Marie Metz auf unter  +49 2331 809960 oder metzkompetenzzentrum-estandards.digital

 

Bild: Nico Piepenstock

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi