Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung | Online | 11.11.2021, 09:00-10:00

Circular Economy – Mit Normen und Standards textil vernetzt!

Circular Economy – Mit Normen und Standards textil vernetzt!

Fast Fashion hat keine Zukunft. Circular Economy ist ein vielversprechender Lösungsansatz, um Textilprodukte wiederverwertbar zu machen und während ihrer gesamten Lebensdauer in einem Kreislauf zu halten. Offene Standards sind dafür unabdingbar. Sie sind eine wichtige Grundlage für den digitalen Produktpass.

In diesem kostenfreienOnline-Seminar erfahren Sie, welche Initiativen zu Circular Economy gestartet werden und wie kleine sowie mittlere Unternehmen mitmachen können. Wir zeigen anhand von Praxisbeispielen, welche Vorteile heute schon Normen und Standards in der Textilwirtschaft bringen und wie sich auch kleine Unternehmen in der Normung beteiligen können.

In der Circular Economy entstehen neue Marktregeln – auch KMU können diese aktiv mitgestalten.

Diese Themenschwerpunkte erwarten Sie:

  • Aus der Praxis für die Praxis, Julia Eckert, Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.
  • Normungsroadmap Circular Economy – Ausblick und Mitwirkungsmöglichkeiten für KMU, Alexandra Engelt, DIN e.V.
  • Finanzierungsmöglichkeiten für die Mitarbeit in der Normung und Standardisierung, Alexandra Horn, DIN e.V.

Wo:

Nach Ihrer Anmeldung zum Online-Seminar erhalten Sie von uns zwei Werktage vor der Veranstaltung die Einwahldaten zugesendet.

Ansprechpartner:

Sollten Sie technische Fragen und/oder Fragen zur Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an:

Theresa Taller
Mail oder telefonisch unter +49 221 94714168.


Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Jetzt kostenfrei anmelden

zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi