Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Online-Seminar / Live-Übertragung |

Virtueller Unternehmertreff: Datensicherheit im Prototypenbau

Nahaufnahme von Händen, die ein Werkzeug halten

Im Prototypenbau mit Methoden der additiven Fertigung geht es oft darum, mit sensiblen Daten zu arbeiten. Insbesondere dann, wenn Patentanmeldungen noch nicht erfolgt sind. Bei der Canto Ing. GmbH wird die komplette Prozesskette sicher digital abgebildet – auch in der Kleinserienfertigung und im Werkzeugbau. Wir „besuchen“ das Unternehmen im virtuellen Unternehmertreff.

Sicheres Datenhandling in der gesamten Prozesskette

Die Canto Ing. GmbH in Lüdenscheid hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen im Bereich 3D-Druck. Die additive Fertigung mit Kunststoffen und Metall kommt sowohl im Prototypen- und Kleinserien-, als auch im Werkzeugbau zum Einsatz. Das Unternehmen ist in den Bereichen Entwicklung/Konstruktion, Prototypen- sowie Werkzeugbau und Fertigung zertifiziert.

Canto ist in der Lage, die komplette Prozesskette von der Idee bis zum fertigen Produkt abzubilden und entscheidende Impulse für eine ressourceneffiziente Produktentwicklung und Produktion zu geben. Voraussetzung dafür ist eine klare und effiziente Kommunikation, vor allem im Vorfeld der Serienproduktion, sowie ein verlässliches, schnelles und sicheres Datenmanagement –  von der Dokumentation bis zur Auftragssteuerung.

Sie sind herzlich eingeladen, sich bei unserem Online-Seminar im Rahmen eines virtuellen Unternehmertreffs aus der Reihe „Digital ist nicht gleich digital“ über das Geschäftsmodell, die digitalen Kommunikationsstrukturen, Datenhandling und -sicherheit im Hause Canto zu informieren und für Ihr Unternehmen nützliche Informationen mitzunehmen.

Der virtuelle Unternehmertreff richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich über den aktuellen Stand der Technik der additiven Fertigung und über Strategien zur digitalen Kommunikation, Datenhoheit und -sicherheit informieren möchten. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Auf Fachsprache wird weitestgehend verzichtet, bzw. Fachbegriffe werden anwenderfreundlich erläutert.

Agenda

15:00 Uhr         
Begrüßung
Hagen Tschorn, Geschäftsführer Canto Ing. GmbH
Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

15:10 Uhr         
Unternehmensvorstellung und Video-Impressionen aus dem Betrieb

15:20 Uhr         
Digitale Kommunikationswege und Datensicherheit – Warum Deutschland auch in Zukunft Produktionsstandort sein wird
Hagen Tschorn, Geschäftsführer Canto Ing. GmbH

15:50 Uhr         
Das Kompetenzzentrum eStandards: Informationen für den Mittelstand
Ulrich Hardt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

16:00 Uhr         
Diskussion und zwangloser Meinungsaustausch
Moderation: Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

16:30 Uhr         
Ende der Veranstaltung

Wo

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur virtuellen Konferenzumgebung Zoom per E-Mail.

Technik & Anmeldung

Bei technischen Problemen mit Zoom steht Ihnen unsere Hotline ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung: 02331 - 8099960.


Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Copyright: ©Nico Piepenstock

Anstehende Termine:

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung angesetzt.

< zurück zur Übersicht

Newsletter-Icon Kontakt-Icon
Lupen-Symbol

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi