Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Veranstaltung / Konferenz | Bergheim | 13.09.2018, 15:00-17:00

1001 ein Label? Optimiertes Routing von Sendungen in der Supply Chain

1001 ein Label? Optimiertes Routing von Sendungen in der Supply Chain

Erleben Sie beim Digitalen Branchentreff Verkehr und Logistik der IHK Köln themenbezogene Fachvorträge und intensive Diskussionen.

Unter dem Motto "Einfach digital? Aber sicher!" veranstaltet die IHK Köln den Branchentreff Verkehr und Logistik. Hier werden digitale Themen für und mit kleinen und mittleren Unternehmen der Branche einfach, verständlich und praxisorientiert präsentiert, erläutert und diskutiert. In diesem Jahr geht es um die Themen Digitalisierung in der Supply Chain und Cyber-Sicherheit. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards unterstützt die Veranstaltungsreihe mit dem Vortrag "1001 ein Label? Optimiertes Routing von Sendungen in der Supply Chain" und zeigt Ihnen wie Sie mithilfe von Standards die Steuerung der Transporteinheiten und der Wareneingangsprozesse effizient gestalten können.

Das Transportlabel auf Warensendungen hilft dem Empfänger bei der Vereinnahmung der Waren am Empfangsort. Bei mehrstufigen Logistikprozessen sind häufig diverse Labels der beteiligten Logistiker auf dem Packstück vorhanden und der Mitarbeiter im Wareneingang weiß nicht, welches Label gescannt werden soll. Durch den Austausch von Informationen per EDI parallel zu der physischen Warensendung kann das verhindert werden. Der Best Practice- Ansatz der GS1 Germany zu dem Thema ist Inhalt der Präsentation.

Termin

Donnerstag, den 13.09.2018 von 15:00 - 17:00 Uhr in der IHK- Geschäftsstelle Rhein-Erft, Bahnstraße 2, 50126 Bergheim

Jetzt Plätze sichern und zum Digitalen Branchentreff Verkehr und Logistik anmelden:

Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht