Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Wissenswert

Standardisierte digitale Wartungsprotokolle in der Wasserwirtschaft

Best Practice: Wartungsprotokolle in der Wasserwirtschaft standardisiert und digital

Die Korfmann GmbH installiert, repariert und wartet Kleinkläranlagen. Die Wartung beinhaltet insbesondere die Erfassung und Verwaltung von Standorten, Kundendaten, Terminen, Probenentnahmen und -kontrollen, Wartungsaufträgen und Dokumentationen. Eine frei verfügbare, standardisierte Softwarelösung soll den Arbeitsprozess unterstützen, indem sie Wartungspläne erstellt, Wartungsaufgaben anlagenspezifisch anzeigt, digitale Wartungsprotokolle (DIWA) erzeugt und die Dokumentation unter Verwendung der vorgegebenen DIWA-Schnittstelle für Behörden bereitstellt.

Erfahren Sie im Best Practice DIWA - Wartungsprotokolle in der Wasserwirtschaft standardisiert und digital, wie die Korfmann GmbH die digitale Datenweitergabe von Informationen realisieren wird. Dies geschieht über Schnittstellen mit der unteren Wasseraufsichtsbehörde auf Basis eines mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards erarbeiteten Lösungskonzepts.

Informieren Sie sich über den im Rahmen des Umsetzungsprojekts abgebildeten zukünftigen Norm-Prozess für Wartungsunternehmen der Abwasserwirtschaft und Betreiber entsprechender Kleinkläranlagen. Aufgrund behördlicher Vorgaben wird dieser Prozess zukünftig in der Wasserwirtschaft verpflichtend sein. Und prüfen Sie, ob sich für Sie als vergleichbares Unternehmen die herausgearbeitete Vorgehensweise ebenfalls als Referenzmodell eignet.

Weitere Best Practices und spannendes Praxiswissen rund um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit freien offenen Standards finden Sie hier.