Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Die Suchmaschine für KMU: Standardisierung nachhaltig mitgestalten

Schnell die richtige Standardisierungs- & Normungsorganisation finden

Sie möchten sich schnell einen Überblick über nationale, europäische und internationale Standardisierungs- und Normungsaktivitäten verschaffen? Oder Sie interessieren sich für ein bestimmtes Themengebiet und wollen aktiv daran mitarbeiten, Standards und Normen weiterzuentwickeln?

Mit unserer Suchmaschine finden Sie Organisationen, in denen Sie sich als mittelständisches Unternehmen an der Standardisierung und Normung beteiligen können. Alternativ haben Sie die Möglichkeit sich Themen anzeigen zu lassen, oder gezielt nach Ihrem Interessensgebiet zu suchen.

Sie haben die aus Ihrer Sicht richtige Standardisierungs- & Normungsorganisation gefunden? Dann gelangen Sie über die Buttons „Mitwirken“ und „Kontakt“ direkt auf deren jeweilige Online-Präsenz und können dort weiterführende Informationen einholen.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards wünscht Ihnen einen gelungenen Einstieg in die Welt der Standardisierungs- und Normungsarbeit!

 

Organisationen

mehr

3GPP – 3rd Generation Partnership Project

Das 3GPP ist eine weltweite Kooperation von Standardisierungsgremien (ARIB, ATIS, CCSA, ETSI, TSDSI, TTA, TTC) für die Standardisierung im Mobilfunk. Ziel ist die Erstellung von technischen Spezifikationen, die alle Aspekte der Mobilfunktechnik so präzise beschreiben, dass die Mobilgeräte aller Hersteller in allen Mobilfunknetzen fehlerfrei funktionieren. Die Arbeit geschieht in sog. TSGs (Technical Standardisation Group).

Fachgruppe/Ausschuss:
mehr

ANSI – American National Standards Institute

Obwohl ANSI selbst keine American National Standards (ANS) entwickelt, bietet es allen interessierten US-Parteien einen neutralen Ort, um sich zusammenzutun und auf gemeinsame Vereinbarungen hinzuarbeiten. Der Prozess zur Erstellung dieser freiwilligen Standards orientiert sich an den Grundprinzipien des Instituts hinsichtlich Konsens, ordnungsgemäßem Ablauf und Offenheit und hängt in hohem Maße von der Datenerfassung und von Kompromissen zwischen verschiedenen Interessengruppen ab.

Fachgruppe/Ausschuss:
mehr

ASAM – Association for Standardisation of Automation- and Measuring Systems

Die Association for Standardisation of Automation and Measuring Systems (ASAM e. V.) ist ein eingetragener Verein nach deutschem Recht. Seine Mitglieder sind überwiegend globalagierende Fahrzeughersteller, Zulieferer und Ingenieursdienstleister der Automobilindustrie. Der Verein koordiniert die Entwicklung von technischen Standards, die in Projektgruppen durch Experten seiner Mitgliedsunternehmen entwickelt werden. Der ASAM verfolgt die Vision, dass sämtliche Werkzeuge einer Entwicklungsprozesskette miteinander verbunden werden können und ein durchgehender Datenaustausch möglich ist. Die Standards definieren Protokolle, Dateiformate und Application Programming Interfaces (APIs) für die Softwareentwicklung und das Testen von Kfz-Steuergeräten. Eine Vielzahl von gängigen Werkzeugen im Bereich Simulation, Mess- u. Applikationssystemen und der Testautomatisierung ist konform zu ASAM Standards. Die Konformität soll das Zusammenspiel von Werkzeugen verschiedener Hersteller ermöglichen, einen Datenaustausch ohne Datenkonvertierung garantieren und den Austausch von eindeutigen Spezifikationen zwischen Hersteller und Zulieferer sicherstellen.

ASAM Standards setzen auf andere öffentlichen Standards wie UML, XML und CORBA auf, und sind somit unabhängig von spezifischen IT-Technologien und Plattformen. Weiterhin arbeitet der ASAM in der Standardisierung eng mit anderen Organisationen, wie beispielsweise der ISO oder AUTOSAR, zusammen.

Fachgruppe/Ausschuss:
mehr

AutomationML e.V.

AutomationML (Automation Markup Language) ist ein neutrales, XML-basiertes Datenformat für die Speicherung und zum Austausch von Anlagenplanungsdaten, das als offener Standard zur Verfügung steht. Ziel der AutomationML ist der Austausch von Engineering-Daten in einer heterogenen Tool-Landschaft von modernen Engineering-Werkzeugen für verschiedene Disziplinen wie zum Beispiel Mechanisches Design, Elektrisches Design, HMI-Entwicklung, SPS-Programmierung oder Robotersteuerung.

Das Datenaustauschformat AutomationML wird in der IEC 62714 standardisiert, wobei sowohl der erste Teil „Architecture and general requirements“ als auch der zweite Teil „Role class libraries“ bereits internationaler Standard (IS) sind.

Fachgruppe/Ausschuss:
mehr

BSI – British Standards Institution

Der internationale Marktführer für Normen, Schulungen und Zertifizierungen BSI Group unterstützt Sie als globaler Partner bei allen Prozessen rund um die Zertifizierung - von der Normentwicklung und Zertifizierung von Managementsystemen oder Medizinprodukten über die Einführung von Softwarelösungen etwa für das Qualitätsmanagement oder Supply Chain Management bis zum Training und der Auditierung Ihrer Mitarbeiter. Die 1901 gegründete BSI ist die weltweit erste Normungsorganisation sowie Gründungsmitglied der ISO und hat bis heute über 50.000 Normen entwickelt. Als globaler Spezialist für Branchenstandards hat BSI über 81.000 Unternehmen in mehr als 150 Ländern auf ihrem Weg zur Prozesseffizienz begleitet und ist somit Marktführer für Normen, Schulungen und Zertifizierungen.

- Wenn Sie ein Produzent, ein Verbraucher, ein Wissenschaftler oder eine Behörde mit einem Interesse an einem bestimmten Bereich sind, schließen Sie sich einem unserer Komitees an und helfen Sie, British Standards zu entwickeln.

- Wenn Sie eine Norm entwickeln wollen, die einen akuten Marktbedarf erfüllt, arbeiten Sie mit uns zusammen und sponsern Sie die Entwicklung einer PAS.

- Verbessern Sie Ihre internen Prozesse, indem Sie mit uns zusammenarbeiten, um Ihre eigene Norm zu entwickeln.

- Sie können auf viele andere Arten helfen, Normen zu entwickeln, oder sich mit Normen befassen. Sie können eine Idee für eine neue Norm vorschlagen oder die Vorschläge für neue Normen ansehen und kommentieren. Sie können auch die Normenentwürfe ansehen oder kommentieren, ein Verbrauchervertreter oder ein Autor werden und noch viel mehr.

Fachgruppe/Ausschuss:
  • mehr
    Automobilindustrie
    Thema:
  • mehr
    Energie und Versorgung
    Thema:
  • mehr
    Gesundheitswesen
    Thema:
  • mehr
    Gesundheit und Sicherheitsmanagement am Arbeitsplatz
    Thema:
    • Gesundheit und Sicherheitsmanagement am Arbeitsplatz
  • mehr
    Industrie- und Produktionsgüter
    Thema:
  • mehr
    Informationssicherheit
    Thema:
  • mehr
    Klimaschutz
    Thema:
  • mehr
    Lebens- und Futtermittelsicherheit
    Thema:
  • mehr
    Medizinprodukte
    Thema:
  • mehr
    Transport und Logistik
    Thema:
  • mehr
    Umweltmanagement
    Thema:
  • mehr
    Normen und Programme für die Zertifizierung
    Thema:
Alle Standardisierungs- und Normungsorganisationen von A bis Z

Themen

mehr

Abfallsammlung / Transportmanagement

  • ISO – International Organization for Standardization
    Fachgruppe/Unterausschuss: Waste collection and transportation management
mehr

Additive Fertigung

  • ISO – International Organization for Standardization
    Fachgruppe/Unterausschuss: Additive manufacturing
mehr

Administration / Organisation / Bürokommunikation

  • DIN – Deutsches Institut für Normung
    Fachgruppe/Unterausschuss: Informationstechnik und Anwendungen
mehr

Agrartechnik, Bionik, Biotechnologie, Biodiversität, GVO-Monitoring und Risikomanagement sowie Medizintechnik Standards für europäische und internationale Regelwerke.

  • VDI – Verein Deutscher Ingenieure
    Fachgruppe/Unterausschuss: Technologies of Life Sciences
mehr

Akustik

  • ISO – International Organization for Standardization
    Fachgruppe/Unterausschuss: Acoustics
mehr

Allgemein

  • ANSI – American National Standards Institute
    Fachgruppe/Unterausschuss: Allgemeine Nationale Standards USA
  • VDI – Verein Deutscher Ingenieure
    Fachgruppe/Unterausschuss: Ingenieurs- und Naturwissenschaften
  • ISO – International Organization for Standardization
    Fachgruppe/Unterausschuss: Allgemein
Alle Themengebiete der Standardisierungs- und Normungsarbeit von A bis Z

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi