Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

eStandards Wissen

UNSPSC Klassifikation

United Nations Standard Products and Services Code

 

Was ist UNSPSC?

UNSPSC steht für United Nations Standard Products and Services Code. UNSPSC ist eine aus dem nordamerikanischen Raum stammender Standard für die Klassifikation von Produkten und Dienstleistungen. Die Klassifikation wurde 1998 entwickelt und wird seit Mai 2003 vom Uniform Code Council (heute: GS1 US) verwaltet. Aufgrund ihrer breit gefächerten Warenbereiche kann sie branchenübergreifend zur Unterstützung elektronischer Einkaufs- und Verkaufsprozesse eingesetzt werden.

Was zeichnet UNSPSC aus?

Die hierarchisch aufgebaute UNSPSC-Klassifikation umfasst vier Stufen:

  • Segment: logischen Aggregation von Produktfamilien für Analysezwecke
  • Familie: Gruppe von in Beziehung stehenden Warenkategorien
  • Klasse: Warengruppe, die gemeinsame Merkmale teilt
  • Waren: Gruppe austauschbarer Produkte oder Dienstleistungen

Ist ein tieferer Detaillierungsgrad erwünscht, kann sie durch eine fünfte, unternehmensspezifische Stufe ergänzt werden, um beispielsweise zusätzliche Dienstleistungen wie Wartung oder Leasing des Produktherstellers abzubilden. UNSPSC unterstützt keine Merkmale.

Akzeptanz von UNSPSC im Markt und Internationalität

Durch seine Entwicklung im Umfeld der Vereinten Nationen ist bei UNSPSC eine Verbreitung vor allem im englischsprachigen Raum gegeben und häufig auch relevant für Unternehmen, die diesen Raum beliefern. Daher ist die Akzeptanz von UNSPSC gerade auf internationaler Ebene recht hoch anzusiedeln und UNSPSC diesbezüglich im Vorteil gegenüber anderen Klassifikationsstandards. UNSPC wird derzeit unter der Beteiligung von GS1 Global Office bzw. GS1 Germany mit der GPC harmonisiert.

Investitionssicherheit von UNSPSC

UNSPSC wird von großen Konsortien international einflussreicher Wirtschaftskreise getragen und bietet den umfangreichsten Bestand klassifizierbarer Produkte und Sprachversionen. Zudem hat UNSPSC einen Alters- und damit Verbreitungsvorteil gegenüber anderen Klassifikationsstandards.

Kosten der Nutzung von UNSPSC

Die Nutzung von UNSPSC ist kostenfrei. Mit der Nutzung verbundene Dienstleistungen wie die Zertifizierung der richtigen Verwendung, oder die Einbringung bzw. Ausführung von Normierungswünschen werden jedoch teilweise berechnet oder sind über eine kostenpflichtige Vereinsmitgliedschaft geregelt.

Text ist in Kooperation mit PROZEUS entstanden.