Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Pressemitteilung

Wissensoffensive 2017: Auf dem Weg zur digitalen Wirtschaft

Wissensoffensive 2017

+++Unternehmer, IT-Spezialisten und Wissenschaftler diskutieren über den Einsatz von eStandards für die Digitalisierung in Südwestfalen+++

Hagen, 22. November 2017: Setzen sich für die Digitalisierung im Mittelstand ein: Bo Bäckström, Vorstand wisnet e. V., Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Dr. Erich Behrendt, Vorstand wisnet e. V., Bettina Bartz, Geschäftsstellenleiterin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Köln, Michael Ellinghaus, Geschäftsführer HAGENagentur und Jörg Siegmann, Projektleiter Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Hagen (v.l.n.r.).

"Digitalisierung" und "Industrie 4.0" sind in aller Munde, aber den mittelständischen Unternehmen in der Region fehlen verlässliche Informationen. Deshalb hatte die diesjährige "Wissensoffensive" des Vereins wisnet e.V. ausschließlich diese Themen im Fokus. Unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart und in enger Kooperation mit dem neu gegründeten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards beleuchteten Experten, Wissenschaftler und Unternehmer einen ganzen Tag lang Chancen, Risiken und Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Wirtschaft.

Oberbürgermeister Erik O. Schulz betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der engen Zusammenarbeit von Stadtverwaltung, Hochschulen und Unternehmen für den Wirtschaftsstandort Hagen.

Nach einem Kurzvortrag von Jörg Heier, Digital Transformation Advisor bei Microsoft, zum Einsatz von Open-Source-Schnittstellen diskutierten die Teilnehmer in 8 Arbeitsgruppen Detailaspekte der Digitalisierung in der Praxis. Jörg Siegmann, Projektleiter des Kompetenzzentrum eStandards in Hagen, zog ein positives Fazit: „Die große Teilnehmerzahl belegt, wie wichtig es ist, sich praxisnah mit dem Thema zu beschäftigen. Das war ein guter Tag mit wertvollen Informationen, sowohl für die Unternehmer, als auch für unsere weitere Arbeit.“ Aus diesem Grund bietet das Kompetenzzentrum eStandards kostenlose und anbieterneutrale Informationsmaterialien, Schulungsveranstaltungen, Vernetzungs-, Erprobungs- und Anschauungsmöglichkeiten.

Veranstalter der Wissensoffensive 2017 ist der wisnet e.V. in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, dem eLotsen Südwestfalen-Hagen, Europe direct und der Hagener Wirtschaftsförderung mit Unterstützung der Kammern, Unternehmensverbände, Netzwerke und Hochschulen der Region.

Pressebild: Setzen sich für die Digitalisierung im Mittelstand ein

Bildunterschrift (Bildquelle): HAGENagentur/ Birgit Andrich

Die vollständige Presseinformation in PDF-Form finden Sie hier

Ansprechpartner Wissensoffensive 2017:

Bo Bäckström
wisnet e.V. c/o HAGENagentur GmbH
Elberfelder Straße 95
58095 Hagen 
Tel: +49 171 4160 457
baeckstroemalbatross78.de


Ansprechpartner für die Presse: 

Tobias Wolff
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
c/o GS1 Germany GmbH 
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Maarweg 133, 50825 Köln 
Tel: +49 221 94714-421
wolffkompetenzzentrum-estandards.digital

 

Kontakt:
geschaeftsstelle@kompetenzzentrum-estandards.digital
Tel.: +49 221 94714-505
Fax: +49 221 94714-7505

Logo Mittelstand Digital Logo BMWi