Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Blog

„Digitalisierung finanzieren“

Logo Digitalisierung finanzieren

Fällt es Ihnen schwer, den richtigen Ansatz für Ihr erstes Digitalisierungsprojekt zu finden? Oder steht die digitale Agenda für Ihr Unternehmen bereits fest und Sie stellen sich eher die Frage: Wer soll das alles bezahlen? Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Beantragen Sie beispielsweise öffentliche Gelder, seien Sie Teil einer Kooperation zwischen Unternehmen und Start-up oder profitieren Sie von Initiativen des Bundes und der Länder, um Ihre Strategie zu verwirklichen. Wir zeigen Ihnen wie.

Um Ihnen einen tieferen Einblick in das Thema Fördermittel zu geben, findet am 21. Mai 2019 die Veranstaltung „Digitalisierung finanzieren“ in Bonn statt. Lernen Sie zusammen mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern, wie Sie die zahlreichen Fördermittelangebote für sich nutzen können. Einer der Referenten, Dr. Thomas Ludwig von der Uni Siegen, zeigt Ihnen in diesem Zusammenhang den besten Weg Ihre digitale Agenda zu gestalten.

Außerdem gibt Ihnen Daniel Wolferts des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT einen Einblick in den Umgang mit Methoden und Werkzeugen der Fraunhofer Design Thinking Factory. „Unsere Herangehensweisen können Unternehmen dabei helfen, Ihre Ideen Schritt für Schritt in ein Konzept zu überführen. Ich freue mich, den Teilnehmenden der Veranstaltung eine neue Sichtweise aufzuzeigen, die ihr unternehmerisches Denken und Handeln in eine neue Richtung lenken kann“, so Wolferts.

Dann wären da noch Fragen wie: Wie überwinde ich Anfangshürden? Wie setze ich konkrete Ideen in meinem Unternehmen um? Wie generiere ich Innovationen in Zusammenarbeit mit Start-ups? Auch diese wollen wir Ihnen helfen zu beantworten.

Zu diesem Zweck berichten neben Herrn Wolferts und Herrn Ludwig weitere Referenten von ihren unterschiedlichen Erfahrungen aus der Praxis, und wie sie mit ihren digitalen Strategien erfolgreich am Markt bestehen.

Im Anschluss lädt der Digital Hub Region Bonn zum Networking in angenehmer Atmosphäre direkt am Rhein ein. Direkt gegenüber dem Veranstaltungsort können Sie sich am Buffet bedienen und sich mit den anderen Teilnehmern und Experten austauschen.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperationsarbeit des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg und dem Digital Hub Region Bonn sowie den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Usability und Siegen.

Wann: 21. Mai 2019, 14-18 Uhr
Wo: Rohmühle, Rheinwerkalle 3, 53227 Bonn 
Zielgruppe: kleine und mittelständische Unternehmen jeder Branche 


Weitere Infos und kostenfreie Anmeldung unter: 
https://www.estandards-mittelstand.de/termin/digitalisierung-finanzieren-foerdermittel-entdecken-93/175/

Autor: Hannah Sophia Kuhlmann

Bildquelle: Fraunhofer FIT